Unternehmensberatung für Datenschutz und Informationssicherheit

Unternehmensberatung für Datenschutz und Informationssicherheit

Sie hinterlassen digitale Spuren, wenn Sie sich auf unseren Webseiten bewegen. Einige dieser Spuren könnten Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, auch wenn das für diese Seiten weder praktisch möglich noch gewollt ist. Nach dem Telemediengesetz („TMG“ - § 13) sind wir daher verpflichtet, Sie zu informieren, was Sie diesbezüglich auf unseren Webseiten erwartet.

Personenbezogene Daten

Grundsätzlich gilt: Sie können diese Seiten nutzen, ohne dass wir Ihre Identität kennen oder versuchen, sie kennenzulernen. Zu den personenbezogenen Daten (den „digitalen Spuren“), die beim Besuch einer Webseite anfallen, zählen nicht nur möglicherweise in Kontaktformulare eingetragene Daten wie Name und Anschrift sondern auch IP-Adressen. Eine IP-Adresse ist die Nummer eines Computers (oder eines Smartphones, Tablets ...), mit der der Computer im Internet identifiziert wird. Bei der Übertragung von Web-Seiten über das Internet muss die IP-Adresse des Computers bekannt sein, der die Web-Seite abruft. Allerdings kennen wir nicht die Identität des jeweiligen Nutzers und wir versuchen auch nicht, diese in Erfahrung zu bringen.

E-Mail

Sofern Sie uns eine E-Mail senden, können Sie sich entscheiden, dies unter Ihrem richtigen Namen oder unter einem Pseudonym zu tun. In jedem Fall speichern wir Ihre darin befindlichen Kontaktdaten und nutzen sie zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Bitte beachten Sie, dass eine unverschlüsselte E-Mail nicht ausreichend vor der Kenntnisnahme, Veränderung oder Löschung durch Dritte geschützt ist. Auf Anforderung senden wir Ihnen gerne unseren öffentlichen PGP-Schlüssel zu.

Blog Kommentare

Wenn Sie einen Beitrag unseres Blogs kommentieren, können Sie dies ebenfalls unter Ihrem richtigen Namen oder unter Pseudonym tun. Kommentare werden nach vorheriger Sichtung durch uns freigeschaltet.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um einen angemessenen Schutz der uns anvertrauten persönlichen Daten zu gewährleisten. Personenbezogene Daten werden von uns gelöscht, wenn die betroffene Person dies verlangt und keine rechtlichen Gründe uns zur Aufbewahrung verpflichten. Senden Sie in diesem Fall bitte eine E-Mail an die Mail-Adresse info(at)privcom.de.

Einsatz von Piwik

Wir benutzen auf dieser Website das Webanalyse-Tool „Piwik“ zum Zweck der Analyse des Nutzerverhaltens auf den Seiten. In der von uns eingesetzten Variante arbeitet Piwik mit der Anonymisierung der IP-Adressen. Dabei werden die IP-Adressen vor der Nutzung für die Analyse des Nutzungsverhaltens um die letzten drei Ziffern gekürzt. Damit ist ein Bezug zwischen Ihrer IP-Adresse und Ihrer Person nicht mehr herstellbar. Piwik funktioniert durch das Setzen eines Cookies, der über das Ende Ihres Besuches hinaus als sog. “Persistent Cookie” als kleine Textdatei auf Ihrem Endgerät gespeichert wird.

Der Cookie ermöglicht uns das Wiedererkennen von Benutzern, die schon einmal auf der Website gewesen sind, und auch die anonyme Analyse Ihres Verhaltens hier. So können wir beispielsweise sehen, von welcher Seite aus Sie zu uns gekommen sind und welche Inhalte Sie hier angesehen haben. Darüber hinaus können wir sehen, wie viele und welche unserer Broschüren heruntergeladen wurden.

Weiterhin setzt Piwik einen sog. Session-Cookie. Dieser Cookie wird mit dem Verlassen der Webseiten automatisch gelöscht.

Widerspruchsrecht

Die Herstellung einer Verbindung zu Ihrer Person ist wie oben beschrieben über diese Cookies nicht möglich. Die Cookies werden für Zwecke der Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen verwendet. Nach § 15 Abs. 3 TMG haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung von Daten, das Sie wie nachfolgend beschrieben geltend machen können.

Blockieren von Cookies

Sie können die Analyse Ihres Nutzerverhaltens unterbinden, wenn Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies entweder allgemein oder nur für diese Seite (www.privcom.de) blockieren. Ebenso können Sie auch nur im Einzelfall oder in regelmäßigen Abständen Cookies in Ihrem Browser löschen, um die Auswertung von Trackinginformationen zu unterbinden.

Wir haben Piwik so konfiguriert, dass Ihr Besuch auf unseren Seiten nicht erfasst wird, sofern Sie in Ihrem Browser die sog. Do-Not-Track-Funktion aktiviert haben.
Abgesehen davon haben Sie die Möglichkeit, jede Form von Benutzer-Analyse auf dieser Website künftig zu unterbinden, wenn Sie einen sog. Opt-Out-Cookie setzen. Das können Sie direkt hier in der Checkbox am Endes dieses Textes tun, wenn Sie eine entsprechende Einstellung vornehmen. Eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens wird dann solange unterbleiben, bis Sie den Cookie in Ihrem Browser löschen. Wenn Sie den Opt-Out-Cookie schon gesetzt haben, wird Ihnen dies ebenfalls am Ende des Textes in einer Nachricht angezeigt. Sofern gewünscht, können Sie dann auch den umgekehrten Weg gehen und haben die Möglichkeit, die Webanalyse für unsere Website wieder zu aktivieren.

Umfang, Verwendung für andere Zwecke

Mehr Daten, als hier beschrieben, erheben und nutzen wir nicht, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Wir verwenden Ihre Daten für keine anderen Zwecke als die, die hier beschrieben sind.

Verantwortlichkeit für Inhalte

Die PrivCom Datenschutz GmbH, Hamburg, ist nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz (TMG) für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithält, verantwortlich. Für fremde Inhalte sind wir gemäß §§ 8 ff. TMG nicht bzw. nur eingeschränkt verantwortlich. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir für die Inhalte von verlinkten Seiten keine Verantwortung übernehmen und uns deren Inhalte nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. In keinem Fall sind wir verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf unsere Internetpräsenz verweisen.

Ort der Datenverarbeitung

Ort der Datenverarbeitung ist Hamburg. Der Server, auf dem diese Seiten gehosted werden, befindet sich in Deutschland. Es werden keine personenbezogenen Daten außerhalb des Anwendungsbereichs der Europäischen Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

Stand dieser Datenschutzerklärung

Juni 2016. Änderungen werden sofern erforderlich umgehend eingefügt.

 

PrivCom Datenschutz