PrivCom Datenschutz – Neuigkeiten im Januar

Eher untypisch für die Jahreszeit erreichten uns schon Anfang/Mitte Dezember zahllose Anfragen für Datenschutzberatung, und dies setzt sich im neuen Jahr fort. Im Mittelpunkt steht der Wunsch nach Beratung im Zusammenhang mit der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Umsetzung DSGVO noch offen

Es zeichnet sich ab, dass wir allein mit Workshops zu diesem Thema die erste Hälfte 2017 ziemlich ausgelastet sein werden. Vielleicht schlägt sich hier die Tatsache nieder, dass, wie Umfragen behaupten, mehr als die Hälfte der Unternehmen nicht auf die kommende DSGVO vorbereitet sind und nun Nervosität ausbricht? Wir bemerken bei den Anfragen, die uns erreichen, allerdings echtes Interesse und den ernsthaften Vorsatz, Datenschutz und Informationssicherheit auf „qualitativ bessere Füße zu stellen“, wie sich kürzlich jemand ausdrückte.

Workshops zur DSGVO

Wir haben daher unser Angebot ausgebaut und Workshops zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) konzipiert. In zwei Workshops von je einem Tag Dauer können Sie die Grundlagen der DSGVO kennenlernen und erfahren, wie Sie die Umsetzung in Ihrem Unternehmen organisieren. Sie können die Workshops einzeln oder zusammen buchen, und selbstverständlich bieten wir auch weiterhin individuell vereinbarte Termine bei Ihnen im Hause an. Auch an dieser Stelle wählen wir unseren in der Beratungstätigkeit bewährten Ansatz, die unternehmensinternen Prozesse in den Mittelpunkt der Betrachtung zu stellen und von dort die nötigen Schritte für besseren Datenschutz zu entwickeln. Weitere Einzelheiten zu den Workshops können Sie hier nachlesen.

DSGVO Praxistipps: Fortsetzung folgt

Wider Erwarten war ich den Januar über noch in einem ziemlich komplizierten Projekt eingebunden, das eigentlich Anfang Dezember erledigt sein sollte. Daher ist leider auch der gute Vorsatz verpufft, die hier begonnene Reihe der Praxistipps zu den Inhalten der DSGVO fortzusetzen. Aber ich bleibe dran …

Last but not least: seit Beginn des neuen Jahres verstärkt ein neuer Mitarbeiter unser Team. Clemens Prangenberg studiert Management in einen Theorie-Praxis Studiengang und kümmert sich bei uns zunächst vorrangig um den Aufbau und die Verbesserung unserer eigenen internen Strukturen. Wir werden ihn in Kürze hier noch näher vorstellen.